Anne-Sophie Morand

Dr. iur., Rechtsanwältin
Associate

Anne-Sophie Morand ist Rechtsanwältin in der Gruppe Informationstechnologie, Immaterialgüterrechte und Wettbewerb. Sie berät vorwiegend bei allen Fragen des Datenschutz-, Informations- und Technologierechts. Sie vertritt Klienten vor Gerichten und Behörden. Anne-Sophie Morand publiziert regelmässig wissenschaftliche Publikationen in ihren Fachgebieten und ist auch als Dozentin im Einsatz.

Anne-Sophie Morand studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Luzern und Neuchâtel (BLaw 2009; zweisprachiger Doppelmaster 2012). Nach Studienabschluss arbeitete sie an der Universität Luzern als wissenschaftliche Assistentin und verfasste eine Dissertation im Bereich Persönlichkeitsschutz und Sportsponsoring. Diese wurde mit dem Schweizerischen Sportrechtspreis ausgezeichnet. Nach Abschluss der Dissertation arbeitete Anne-Sophie Morand unter anderem für das Schweizer Parlament (Umwelt- und Rechtskommission) im Bundeshaus sowie für die Schweizer Datenschutzbehörde (EDÖB). Im Jahr 2020 erwarb sie das Luzerner Anwaltspatent. Sie absolviert aktuell in ihrer Freizeit einen LLM in IT Law an der Universität Edinburgh mit einer Spezialisierung in «Recht und künstliche Intelligenz».

Anne-Sophie Morand spricht Deutsch, Englisch und Französisch. Sie ist im Anwaltsregister des Kantons Zürich eingetragen.

Anne-Sophie Morand

Dr. iur., Rechtsanwältin
Associate

Kontakt

Anne-Sophie Morand
Telefon direkt: +41 58 658 56 34

Walder Wyss AG
Seefeldstrasse 123
Postfach
8034 Zürich
Schweiz

Telefon: +41 58 658 58 58
Fax: +41 58 658 59 59



vCard