Benno Fischer-Siddiqui

MLaw, Rechtsanwalt
Senior Associate

Benno Fischer-Siddiqui ist Rechtsanwalt in der Gruppe Informationstechnologie, Immaterialgüterrecht und Wettbewerb. Er ist beratend und forensisch in sämtlichen Gebieten des Immaterialgüterrechts tätig mit besonderem Fokus auf das Marken-, Patent- und Lauterkeitsrecht sowie das Urheberrecht. Er vertritt Klienten regelmässig vor Gerichten und Behörden. Daneben bilden die Ausarbeitung von Markenstrategien, die Redaktion und Verhandlung von Lizenz- und Softwareverträgen sowie die Beratung in den Bereichen des Medien- und Werberechts insbesondere von App-Anbietern und Onlineplattformen einen weiteren Tätigkeitsschwerpunkt.

Das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte Benno Fischer-Siddiqui an der Universität Fribourg in der Schweiz (MLaw, 2014) sowie an der Universität Bergen in Norwegen. Das Anwaltspatent erwarb er im Jahr 2017. Vor Aufnahme seiner Anwaltstätigkeit bei Walder Wyss war Benno Fischer-Siddiqui bereits seit 2015 als Substitut in der Gruppe Informationstechnologie, Immaterialgüterrecht und Wettbewerb von Walder Wyss tätig. Davor arbeitete er als Rechtspraktikant in der Marken- und in der Rechtsabteilung des Eidgenössischen Instituts für Geistiges Eigentum.

Benno Fischer-Siddiqui arbeitet vorwiegend in Deutsch und Englisch. Zudem verfügt er über Französisch- und Norwegischkenntnisse. Er ist im Anwaltsregister des Kantons Zürich eingetragen und zur Prozessführung in der ganzen Schweiz befugt.

Publikationen

Mehr Publikationen