Eva Maria Molinari

Dr. iur., Rechtsanwältin
Associate

Eva Maria Molinari ist Rechtsanwältin im Basler Büro von Walder Wyss. Sie berät und vertritt Klienten in strittigen Angelegenheiten des gesamten Handels- und Wirtschaftsrechts, einschliesslich des Arbeitsrechts, sowohl vor staatlichen Gerichten als auch vor nationalen und internationalen Schiedsgerichten. Eva Maria Molinari berät und prozessiert darüber hinaus auch in ausgewählten Bereichen des öffentlichen Rechts, insbesondere im Verfassungs- und Gesundheitsrecht.

Geboren 1986, studierte Eva Maria Molinari an der Universität Fribourg (BLaw 2009, MLaw 2010). Nach Arbeitserfahrungen im Bereich internationaler Schiedsgerichtsbarkeit und als wissenschaftliche Assistentin und Doktorandin an der Universität Fribourg hat sie ihre Dissertation an der Freien Universität Berlin weitergeführt und im Jahr 2018 abgeschlossen. Nach ihrer praktischen Ausbildung am Strafgericht Basel-Landschaft und in einer Basler Anwaltskanzlei erlangte sie im Jahr 2018 ihr Anwaltspatent. Vor dem Eintritt bei Walder Wyss arbeitete sie in einer mittelgrossen Anwaltskanzlei in Basel. Eva Maria Molinari ist zudem Lehrbeauftragte für öffentliches Recht an der Universität Basel.

Eva Maria Molinari spricht Deutsch, Englisch und Französisch. Sie ist im Anwaltsregister des Kantons Basel-Stadt eingetragen und in der ganzen Schweiz zur Tätigkeit als Anwältin zugelassen.

Eva Maria Molinari

Dr. iur., Rechtsanwältin
Associate

Kontakt

Eva Maria Molinari
Telefon direkt: +41 58 658 14 41

Walder Wyss AG
Aeschenvorstadt 48
Postfach 633
4010 Basel
Schweiz

Telefon: +41 58 658 10 00
Fax: +41 58 658 59 59



vCard