Thomas Müller
Dr. iur., LL.M., Rechtsanwalt
Partner

Thomas Müller Thomas Müller Thomas Müller Thomas Müller


Thomas Müller ist Partner im Banking & Finance Team. Er berät Banken, Vermögensverwalter, Fondsleitungsgesellschaften, Pensionskassen, Versicherungen und FinTech Unternehmen in komplexen aufsichtsrechtlichen Fragen und vertritt deren Interessen in regulatorischen Verfahren vor den Aufsichtsbehörden und als anerkannter Vertreter vor der SIX Swiss Exchange. In jüngster Zeit hat Thomas Müller in einer Vielzahl von Payment Services-, Cryptocurrency- und Blockchain-Projekten beraten und diese geleitet. Im Finanzierungsbereich deckt er allgemeine Unternehmensfinanzierungen, strukturierte Finanzierung (Asset Based Lending, Verbriefungen, Covered Bonds, Risikotransfer), Leasing (namentlich im Transportbereich) sowie Immobilienfinanzierung ab. Weitere Spezialgebiete umfassen die internationale Rechtshilfe, Wirtschaftsstrafverfahren und das Insolvenzrecht.

Chambers Global und Chambers Europe bewerten Thomas Müller als führenden Anwalt in seinem Tätigkeitsbereich. Er wird unter anderem als «approachable and commercially minded» gepriesen. Er publiziert und referiert regelmässig in seinen Fachgebieten.

Thomas Müller studierte an der Universität Bern (lic. iur., 2000; Dr. iur., 2008) sowie an der New York University School of Law (LL.M., 2005) und war Visiting Scholar an der Fordham University School of Law, New York (2007, Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds für angehende Forschende). Bevor er zu Walder Wyss stiess, war er mehrere Jahre bei je einer grossen Anwaltskanzlei in Zürich und New York tätig. Während 2008/2009 absolvierte Thomas Müller ein Secondment bei der Schweizerischen Bankiervereinigung in Basel und betreute dort namentlich die Revision der Einlagensicherung. Thomas Müller war zudem Lehrbeauftragter an der Universität Genf.

Thomas Müller praktiziert in Deutsch, Englisch und Französisch. Er ist im Anwaltsregister des Kantons Zürich eingetragen.

Kontakt
Thomas Müller
Telefon direkt: +41 58 658 55 60


Walder Wyss AG
Seefeldstrasse 123
Postfach
8034 Zürich
Schweiz
Telefon +41 58 658 58 58
Telefax +41 58 658 59 59
vCard


Kompetenzen


 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

Thomas Müller Thomas Müller Thomas Müller Thomas Müller

Thomas Müller
Dr. iur., LL.M., Rechtsanwalt
Partner

Thomas Müller ist Partner im Banking & Finance Team. Er berät Banken, Vermögensverwalter, Fondsleitungsgesellschaften, Pensionskassen, Versicherungen und FinTech Unternehmen in komplexen aufsichtsrechtlichen Fragen und vertritt deren Interessen in regulatorischen Verfahren vor den Aufsichtsbehörden und als anerkannter Vertreter vor der SIX Swiss Exchange. In jüngster Zeit hat Thomas Müller in einer Vielzahl von Payment Services-, Cryptocurrency- und Blockchain-Projekten beraten und diese geleitet. Im Finanzierungsbereich deckt er allgemeine Unternehmensfinanzierungen, strukturierte Finanzierung (Asset Based Lending, Verbriefungen, Covered Bonds, Risikotransfer), Leasing (namentlich im Transportbereich) sowie Immobilienfinanzierung ab. Weitere Spezialgebiete umfassen die internationale Rechtshilfe, Wirtschaftsstrafverfahren und das Insolvenzrecht.

Chambers Global und Chambers Europe bewerten Thomas Müller als führenden Anwalt in seinem Tätigkeitsbereich. Er wird unter anderem als «approachable and commercially minded» gepriesen. Er publiziert und referiert regelmässig in seinen Fachgebieten.

Thomas Müller studierte an der Universität Bern (lic. iur., 2000; Dr. iur., 2008) sowie an der New York University School of Law (LL.M., 2005) und war Visiting Scholar an der Fordham University School of Law, New York (2007, Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds für angehende Forschende). Bevor er zu Walder Wyss stiess, war er mehrere Jahre bei je einer grossen Anwaltskanzlei in Zürich und New York tätig. Während 2008/2009 absolvierte Thomas Müller ein Secondment bei der Schweizerischen Bankiervereinigung in Basel und betreute dort namentlich die Revision der Einlagensicherung. Thomas Müller war zudem Lehrbeauftragter an der Universität Genf.

Thomas Müller praktiziert in Deutsch, Englisch und Französisch. Er ist im Anwaltsregister des Kantons Zürich eingetragen.

 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

Thomas Müller
Telefon direkt: +41 58 658 55 60

Walder Wyss AG
Seefeldstrasse 123
Postfach
8034 Zürich
Schweiz
Telefon +41 58 658 58 58
Telefax +41 58 658 59 59


vCard

Kompetenzen Publikationen

Basler Kommentar zum Finanzmarktaufsichtsgesetz und Finanzmarktinfrastrukturgesetz, Kommentierung von Art. 107 - 111 FINFRAG

von Thomas Müller, Jonas Prangenberg (Co-Autor)
3. Auflage, Basel 2019









Der Einlagenschutz und seine Umsetzung

von Thomas Müller
in: Armin Jans, Christoph Lengwiler, Marco Passardi (Hrsg.), «Krisenfeste Schweizer Banken? Die Regulierung von Eigenmitteln, Liquidität und "Too Big to Fail"»
Zürich 2018, S. 531-558


Kommentar zu Art. 7 GwG

von Thomas Müller
in: Peter Kunz, Thomas Jutzi, Simon Schären (Hrsg.), «Geldwäschereigesetz (GwG)»
Bern 2018







SmartMoney – Data as the New Currency(SmartMoney – Daten als Währung)

Referenten: Thomas Müller und Michael Isler
3rd International Money-Tech Event
Zürich 28. Juni 2016



Kommentar zu Art. 37l und 37m (nachrichtenlose Vermögenswerte) des Schweizerischen Bankengesetzes

von Thomas Müller
in: Bodmer/Kleiner/Lutz (Hrsg.), «Kommentar zum Bundesgesetz über die Banken und Sparkassen vom 8. November 1934»
Zürich/Basel/Genf 2015







Kommentierung zu Art. 32, 142–144

von Thomas Müller, Patric Brand (Co-Autor)
in: Bösch/Rayroux/Winzeler/Stupp (Hrsg.), «Basler Kommentar zum Kollektivanlagengesetz»
2. Auflage, Basel 2015









Kommentar zu Art. 37e, 37f, und 37g zum Bundesgesetz über die Banken und Sparkassen vom 8. November 1934

von Thomas Müller
22. Nachlieferung, Zürich/Basel/Genf 2014



Basler Kommentar zum Bankengesetz, Einleitung

von Thomas Müller
2. Auflage, Basel 2013





Kommentar zu Art. 37a, 37b, 37c, 37h, 37i, 37j und 37k des Bankengesetzes

von Thomas Müller
in: Zobl et al. (Hrsg.), «Kommentar zum Bundesgesetz über die Banken und Sparkassen vom 8. November 1934»
21. Nachlieferung, Zürich/Basel/Genf 2013











Aktuelle Regulierungspraxis bei strukturierten Produkten

von Christian Staub (Co-Autor) und Thomas Müller (Co-Autor)
in: «Schweizerische Juristen-Zeitung (SJZ)» 4/2011, S. 73 ff.



Internationalisierungstendenzen im Finanzmarktrecht

von Thomas Müller (Co-Autor) und Christian Staub (Co-Autor)
in: «Schweizerische Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzmarktrecht (SZW)» 1/2011, S. 20 ff.




Falsche Prioritäten in der Einlagensicherung

von Thomas Müller
in: «Neue Zürcher Zeitung (NZZ)» 26. Januar 2010, S. 27


Bankenaufsichtsrechtliche Entwicklungen in der Schweiz

von Johannes A. Bürgi (Co-Autor) und Thomas Müller (Co-Autor)
in: Heemann/Grieser (Hrsg.), «Bankenaufsichtsrecht – Entwicklungen und Perspektiven»
1. Auflage, Frankfurt 2010, S. 268–290



Proposed Swiss Bank Deposit Protection Law(Zum Entwurf des neuen Bundesgesetzes über den Einlegerschutz)

von Markus Pfenninger (Co-Autor) und Thomas Müller (Co-Autor)
in: «CapLaw» 1/2010


Kommentar zu Art. 16 und 37d–37g des Schweizerischen Bankengesetzes

von Thomas Müller
in: Bodmer/Kleiner/Lutz (Hrsg.), «Kommentar zum Bundesgesetz über die Banken und Sparkassen vom 8. November 1934»
Zürich/Basel/Genf 2010



Swiss Regulation of Investment Funds: Recent Developments(Jüngste Entwicklungen im Bereich kollektive Kapitalanlagen)

von Thomas Müller
in: «World Securities Law Report» 6/2009 Vol. 15, S. 24 ss.



Kommentar zu Art. 37a–37c, 37h und 37i des Bankengesetzes

von Thomas Müller
in: Bodmer/Kleiner/Lutz (Hrsg.), «Kommentar zum Bundesgesetz über die Banken und Sparkassen vom 8. November 1934»
Zürich/Basel/Genf 2009


Die Passing-on Defense im schweizerischen Kartellzivilrecht - unter besonderer Berücksichtigung des amerikanischen, europäischen und deutschen Rechts

von Thomas Müller
in: «Schweizer Schriften zum Handels- und Wirtschaftsrecht»
Zürich/St.Gallen 2008 (Dissertation)


Deals and Cases

Mobile Cryptocurrency Wallet BRD führt USD 15 Mio Series B Finanzierungsrunde durch

Breadwinner AG, Betreiberin des mobile cryptocurrency wallets BRD, hat erfolgreich eine Series B Finanzierungsrunde über USD 15 Mio mit SBI Crypto Investment, einer Tochtergesellschaft der in Tokyo beheimateten SBI Holdings, durchgeführt.

Walder Wyss hat Breadwinner im Rahmen der Transaktion rechtlich beraten. Das Team wurde von Florian Gunz Niedermann (Corporate/M&A, Partner) geleitet und umfasste ferner Alice Vorburger (Corporate/M&A, Associate), Michael Isler (FinTech, Partner) und Thomas Müller (FinTech, Partner).


$77 Millionen Series E Finanzierungsrunde von SOPHiA GENETICS

SOPHiA GENETICS, ein führendes Schweizer Gesundheits-Tech-Unternehmen hat eine $77 Millionen Series E Finanzierungsrunde abgeschlossen. Die Finanzierungsrunde wurde angeführt von Generation Investment Management, ein Pionier für nachhaltige Investments, mit Büros in London und San Francisco.

Walder Wyss hat Generation betreffend Schweizer Recht beraten. Das Team wurde von Urs P. Gnos (Partner, Corporate/M&A) geleitet und umfasste ferner Christian Lütolf (Associate, Corporate/M&A), Thomas Meister (Partner, Tax), Thomas Müller (Partner, Finance), Alice Vorburger, (Associate, Corporate / M&A), Nadine Mäder (Associate, Arbeitsrecht), Hugh Reeves (Associate, IP/IT) und Letizia Schlegel (Trainee, Corporate / M&A).


Chambers FinTech 2019 Ranking

Wir gratulieren unserem Partner Thomas Müller zu seiner «Band 1»-Auszeichnung im Chambers-Ranking im Bereich Fintech (2019). Er berät eine beeindruckende Reihe an führenden globalen Technologieplattformen und namhaften Fintech-Kunden im Bereich grenzüberschreitende E-Geld- und Payment-Services. Klienten beschreiben ihn als einen «jungen Partner, der die Sprache der modernen Finanzindustrie spricht».


AMAG Leasing: Swiss Car ABS 2018-2

Am 19. November 2018 hat AMAG Leasing AG ihre vierte Auto-Leasing Verbriefungstransaktion vollzogen. Unter der Transkation gab Swiss Car ABS 2018-2 AG (die Emittentin) CHF 250‘000‘000 Asset-Backed Notes mit einem Coupon von 0.22 Prozent und Fälligkeit in 2028 am Schweizer Kapitalmarkt aus.

Die Notes sind an der SIX Swiss Exchange kotiert und durch ein Schweizer Auto-Leasing Portfolio der AMAG Leasing AG, welches auf die Emittentin übertragen wird, gedeckt. Die Notes haben ein Rating von «AAAsf» von Fitch erhalten. Unter dieser Transkation traten UBS AG als Joint Arranger, Sole Lead Manager und Sole Bookrunner, StormHarbour Securities LLP als Joint Arranger sowie Credit Suisse AG und Zürcher Kantonalbank als Co-Manager auf.

Walder Wyss hat AMAG Leasing AG in Bezug auf die Strukturierung und alle Aspekte des Schweizer Rechts, sowie die steuerlichen Aspekte (inklusive MwSt) beraten. Das Team umfasste Lukas Wyss (Partner, Finance), Johannes A. Bürgi (Partner, Finance), Maurus Winzap (Partner, Tax), Thomas Müller (Partner, Finance), Jan Ole Luuk (Counsel, VAT), Roger Ammann (Associate, Finance), Rafal Szala (Associate, Finance) und Azar Sang Bastian (Trainee, Finance).


Valiant Bank AG platziert zweite Tranche Covered Bonds

Die Valiant Bank platziert erfolgreich eine zweite Tranche Covered Bonds mit einem Volumen von CHF  500 Millionen unter ihrem bestehenden Programm. Die zweite Tranche hat eine Laufzeit von sechs Jahren und einen Coupon von 0,125%. Sie wurde von Moody’s mit einem Tripple A bewertet und wird an der SIX Swiss Exchange kotiert. BNP Paribas (Suisse) SA und die Zürcher Kantonalbank handelten als Joint-Lead Manager.

Walder Wyss hat die Valiant Bank AG in dieser Transaktion beraten. Das Team umfasste namentlich Thomas Müller (Partner, Finance) und Johannes A. Bürgi (Partner, Finance).


Curriculum Vitae PDF