23 Aug

kartellrecht@walderwyss – Neuerungen im Vertriebskartellrecht

Dienstag, 23. August 2022 08:30 – 09:15 Uhr
online Webinar

Neuerungen im Vertriebskartellrecht

Die WEKO revidiert zurzeit ihre Vertikalbekanntmachung und die dazugehörigen Erläuterungen über die wettbewerbsrechtliche Behandlung vertikaler Abreden. Die Entwürfe wurden am 5. Juli 2022 publiziert. Anlass dazu sind die per 1. Juni 2022 in Kraft getretene Revision der EU-Vertikal-Gruppenfreistellungsverordnung (inkl. Leitlinien) und die schweizerische Fallpraxis. In unserem Webinar wird Monique Sturny die Neuerungen aus Sicht des Schweizer Kartellrechts praxisnah vorstellen. Sie wird dabei aufzeigen, für welche Bereiche künftig strengere Regeln gelten und wo mehr Handlungsspielraum besteht. Ein Augenmerk liegt dabei auch auf jenen Bereichen, bei denen im Vergleich zum EU-Vertriebskartellrecht ein «Swiss Finish» besteht.

Die Teilnahme ist kostenlos.