Mittwoch, 6. März 2019, 09:00 – 17:50 Uhr
Park Hyatt Zürich, Beethovenstrasse 21, 8002 Zürich

Schulthess Forum Data Privacy 2019: Professioneller Umgang mit Daten im Lichte des DSG, der DSGVO und der künftigen ePrivacy Verordnung in der Schweiz


Die praktische Umsetzung der DSGVO und die bevorstehende Revision des Schweizer Datenschutzgesetzes stellt Schweizer Unternehmen vor grosse Herausforderungen. An der Tagung „Schulthess Forum Data Privacy 2019“ werden konkrete Umsetzungs- und Anwendungsfragen des Datenschutzes diskutiert und Lösungsansätze aufgezeigt. Erfahrene Expertinnen und Experten aus Unternehmen wie Microsoft, dem Migros-Genossenschafts-Bund, Novartis und Siemens, aus Beratungsunternehmen und aus der Anwaltschaft erläutern praxisnah und anschaulich, wie der sichere und risikobasierte Umgang mit Daten gestaltet werden kann.

Einige Highlights des Forums:

  • Wie ist mit Datenschutzverletzungen umzugehen?
  • Wie ist die DSGVO gegenüber Schweizer Unternehmen durchsetzbar?
  • Welche Benchmarks und Standards für das Datenschutz-Management sind in Zukunft zu erwarten?
  • Risk Assessment und Datenschutz-Folgenabschätzung am Beispiel eines Pharma-Unternehmens
  • Welche Strategien gibt es in Bezug auf Löschung und Archivierung von Daten?
  • Wie werden Auftragsverarbeiter ausgewählt, überprüft und überwacht?

Monique Sturny führt als Tagungsleiterin durch das Schulthess Forum Data Privacy 2019.

Programm und Anmeldung unter https://www.dataprivacy-tagung.ch/

Events

Events

Mittwoch, 6. März 2019, 09:00 – 17:50 Uhr; Park Hyatt Zürich, Beethovenstrasse 21, 8002 Zürich

Die praktische Umsetzung der DSGVO und die bevorstehende Revision des Schweizer Datenschutzgesetzes stellt Schweizer Unternehmen vor grosse Herausforderungen. An der Tagung „Schulthess Forum Data Privacy 2019“ werden konkrete Umsetzungs- und Anwendungsfragen des Datenschutzes diskutiert und Lösungsansätze aufgezeigt. Erfahrene Expertinnen und Experten aus Unternehmen wie Microsoft, dem Migros-Genossenschafts-Bund, Novartis und Siemens, aus Beratungsunternehmen und aus der Anwaltschaft erläutern praxisnah und anschaulich, wie der sichere und risikobasierte Umgang mit Daten gestaltet werden kann.

Einige Highlights des Forums:

  • Wie ist mit Datenschutzverletzungen umzugehen?
  • Wie ist die DSGVO gegenüber Schweizer Unternehmen durchsetzbar?
  • Welche Benchmarks und Standards für das Datenschutz-Management sind in Zukunft zu erwarten?
  • Risk Assessment und Datenschutz-Folgenabschätzung am Beispiel eines Pharma-Unternehmens
  • Welche Strategien gibt es in Bezug auf Löschung und Archivierung von Daten?
  • Wie werden Auftragsverarbeiter ausgewählt, überprüft und überwacht?

Monique Sturny führt als Tagungsleiterin durch das Schulthess Forum Data Privacy 2019.

Programm und Anmeldung unter https://www.dataprivacy-tagung.ch/