Deals & Cases

IRC erwirbt Mehrheit an Transa

1. September 2015 – International Retail Corporation SA, Givisiez (IRC) hat am 1. September 2015 eine Mehrheitsbeteiligung an Transa Backpacking AG, Zürich, einem führenden Schweizer Anbieter von Outdoor-Ausrüstung, von den Gründern und weiteren Aktionären erworben. Als zweitgrösster Aktionär bleibt Globetrotter Holding AG an Transa beteiligt. Die IRC gehört Beat Zaugg, Mitaktionär der Scott Corporation SA, Givisiez.

Walder Wyss hat IRC in der Transaktion beraten. Das Walder Wyss Team wurde von Markus Vischer (Partner, Corporate/M&A) geführt und umfasste weiter Lucas Hänni (Counsel, Corporate/M&A), Boris Räber (Associate, Corporate/M&A), Christian Lütolf (Associate, Corporate/M&A) und Dario Galli (Substitut, Corporate/M&A).