Urteil BVGer vom 29. März 2018, C-5702/2015

29. März 2018 – Wirkstoffe, welche die Anforderungen gemäss Art. 19d VAM nicht erfüllen, dürfen nicht für die Herstellung von Magistralrezepturen im Sinne von Art. 9 Abs. 2 Bst. a HMG eingesetzt werden und unterstehen somit einer Zulassungspflicht gemäss Art. 9 Abs. 1 HMG.