Deals & Cases

Artisa Real Estate AG übernimmt die EDDC SA

19. April 2018 –

Am 17. April 2018 hat die Artisa Real Estate AG, Zug die EDDC SA, Genf übernommen. Das gesamte Investitionsvolumen beläuft sich auf über CHF 20 Millionen. Nach zwei Akquisitionen in Zürich unterstreicht Artisa Real Estate damit ihre schweizweite Expansionsstrategie im Segment der Mikrowohnungen. Ihre Tochtergesellschaft Micro Living Developer AG wird die Liegenschaft an der Rue du Petit Rocher in Lausanne in ein Mikrowohnungsgebäude umfunktionieren.


Walder Wyss hat die Artisa Real Estate AG in dieser Transaktion beraten. Das Team wurde durch Davide Jermini (Partner Lugano, M&A) und Alexandre Both (Partner Lausanne, M&A) geleitet und umfasste weiter Robert Desax (Managing Associate, Tax) und Grégoire Henriod (Associate, M&A).