Deals & Cases

Sharp Corporation erwirbt Skytec UMC Ltd.

22. Januar 2019 – Ende 2016 haben Sharp Corporation, Teil der taiwanesischen Foxconn-Gruppe, und Skytec Group Limited («Skytec») eine strategische Partnerschaft geschlossen über die Herstellung und den Vertrieb von Sharp-Markenprodukten und -services in Europa. Zu diesem Zweck erwarb Sharp eine Mehrheitsbeteiligung von 56.7% am neugegründeten Joint Venture Skytec UMC Ltd.

Ende 2018 haben Sharp und Skytec nun vereinbart, dass Sharp in mehreren Schritten auch die weiteren 43.3% am Joint Venture Skytec UMC Ltd. übernehmen wird.


Skytec UMC Ltd. ist die Holdinggesellschaft der operativen Gesellschaft UMC Poland Sp. z o.o. Über Skytec UMC Ltd. führen Sharp und Skytec gemeinsam das Geschäft der UMC-Gruppe des Designs, der Herstellung und des Vertriebs von Sharp-Marken-TVs in Europa vorantreiben.

Walder Wyss berät Skytec in allen rechtlichen Belangen der Transaktion. Das Walder Wyss-Team wird von Stefan Knobloch (Partner, Corporate/M&A) geleitet und umfasst ferner Christian Lütolf (Associate, Corporate/M&A), Reto Jacobs (Partner, Wettbewerbsrecht) und Gion Giger (Mandatsleiter, Wettbewerbsrecht).