Deals & Cases

Cembra Money Bank AG hat erneut eine Auto-Leasing Verbriefungstransaktion vollzogen

25. März 2019 – Am 25. März 2019 hat Cembra Money Bank AG erneut eine Auto-Leasing Verbriefungstransaktion vollzogen. Unter der Transaktion gab Swiss Auto Lease 2019-1 GmbH (die Emittentin) CHF 250‘000‘000 Asset-Backed Notes mit einem Coupon von 0.15 Prozent und Fälligkeit in 2028 am Schweizer Kapitalmarkt aus.

Die Notes sind an der SIX Swiss Exchange kotiert und durch ein Schweizer Auto-Leasing Portfolio der Cembra Money Bank AG, welches auf die Emittentin übertragen wird, gedeckt. Die Notes haben ein “AAA sf” Rating von Fitch und ein “Aaa (sf)” Rating von Moody’s erhalten. Unter dieser Transaktion traten Credit Suisse AG als Joint Lead Manager, Deutsche Bank AG, London Branch als Joint Lead Manager und Merrill Lynch International (Bank of America Merrill Lynch) als Joint Lead Manager und Arranger auf.

Walder Wyss hat Cembra Money Bank AG in Bezug auf die Strukturierung und alle Aspekte des Schweizer Rechts, sowie die steuerlichen Aspekte (inklusive MwSt) beraten. Das Team umfasste Lukas Wyss (Partner, Finance), Johannes A. Bürgi (Partner, Finance), Thomas Meister (Partner, Tax), Jan Ole Luuk (Counsel, VAT), Roger Ammann (Associate, Finance) und Philipp Husi (Trainee, Finance).