Deals & Cases

Die Polygon Gruppe übernimmt die Nettag AG

1. November 2019 – Die Polygon Gruppe, europäische Marktführerin im Bereich der Sachschadenskontrolle, erwirbt 100 Prozent der Aktien der Nettag AG. Die Nettag AG mit Sitz in Olten und Niederlassungen in Zürich, Olten und Luzern ist auf die Erbringung von technischen Dienstleistungen im Bereich der Brand- und Wasserschadensanierung spezialisiert. Im ersten Halbjahr 2019 hat die Polygon Gruppe mit der Alvisa24 Gruppe die Marktführerin in der Schweiz in diesem Geschäftsbereich übernommen.

Walder Wyss hat die Polygon Gruppe in dieser Transaktion beraten. Das Team wurde von Markus Vischer (Partner, Corporate/M&A) geleitet und umfasste Michael Kündig (Associate, Corporate/M&A). Das Team wurde weiter unterstützt von Valentin Wiesner (Associate, Finance) und Gaurav Bhagwanani (Associate, Employment).