Deals & Cases

Walder Wyss hat Long State Investment Limited (LSI) im Zusammenhang mit der Investition in WISeKey International Holding Ltd (WISeKey) im Umfang von rund CHF 31 Mio. beraten

16. Dezember 2019 – Am 16. Dezember 2019 haben LSI, ein führender, in Asien ansässiger Investor, und WISeKey eine Investitionsvereinbarung abgeschlossen, in der LSI sich bereit erklärt hat, durch Zeichnung neuer Aktien der Klasse B zu einem Ausgabepreis von USD 2.64 (wobei dieser Preis einem Aufschlag auf die aktuellen Handelspreise entspricht) rund USD 1 000 000 in WISeKey zu investieren. Zudem hat sich LSI bereit erklärt, WISeKey einen unbesicherten, wandelbaren Laufzeitkredit in Höhe von CHF 30 Millionen zur Unterstützung des Geschäftsausbaus von WISeKey in Asien bereitzustellen. Gemäss der Vereinbarung über den wandelbaren Laufzeitkredit wird WISeKey individuelle Laufzeitkredite von bis zu CHF 500 000 bzw., falls zwischen den Parteien entsprechend vereinbart, von bis zu CHF 2,5 Millionen zu einem Zinssatz von 1,5% p.a. bis zu einem Gesamtbetrag von CHF 30 Millionen über einen Bereitstellungszeitraum von 24 Monaten in Anspruch nehmen. LSI ist berechtigt, eine Inanspruchnahme-Tranche nach jeder einzelnen Inanspruchnahme in Aktien der Klasse B umzuwandeln bzw., falls unter den Parteien vereinbart und gesetzlich zulässig, in American Depositary Shares (ADS), die Aktien der Klasse B entsprechen.

Walder Wyss hat LSI im Zusammenhang mit der Investitionsvereinbarung und der Vereinbarung über den wandelbaren Laufzeitkredit beraten. Das Team wurde von Alex Nikitine (Partner, Corporate/M&A) geleitet und umfasste zudem Dominik Aerni (Associate, Corporate/M&A).