Deals & Cases

Series C Finanzierungsrunde von Frontify über USD 50 Millionen

29. September 2021 – Frontify AG, ein führender Anbieter von Brand Management Software, hat eine Series C Finanzierungsrunde über USD 50 Millionen abgeschlossen. Die Finanzierungsgrunde wurde von Revaia (bisher Gaia Capital Partners) angeführt. An der Finanzierungsrunde beteiligten sich auch High Sage Ventures und die bestehenden Investoren EQT Ventures, Blossom Capital und Tenderloin Ventures.

Walder Wyss hat Lead-Investor Revaia bezüglich aller rechtlichen und steuerlichen Aspekte beraten. Das Team wurde von Florian Gunz Niedermann (Partner, Corporate/M&A) und Christian Lütolf (Managing Associate, Corporate/M&A) geleitet und umfasste Timon Nydegger (Associate, Corporate/M&A), Maurus Winzap (Partner, Steuern), Janine Corti (Counsel, Steuern), Natascha Rizzi (Associate, Steuern), Christine Schweikard (Associate, RCTI), Chiara Wirz (Associate, Arbeitsrecht) und Viktoriya Chernaya (Trainee Lawyer, Corporate/M&A).