Deals & Cases

Verkauf der SFL-Gruppe

7. März 2022 – Die beiden Anteilseigner, Shayesteh Fürst-Ladani und Walter Fürst, haben 100% der Anteile an allen SFL-Gruppengesellschaften mit Sitz in der Schweiz (SFL Regulatory Affairs & Scientific Communication GmbH und SFL Pharma GmbH), Deutschland (SFL Pharmaceuticals Deutschland GmbH), Österreich (SFL Regulatory Services GmbH) und England (SFL Regulatory Affairs Consulting Ltd) an das US-Forschungsunternehmen Veristat verkauft.

Die SFL-Gruppe ist ein führendes Beratungsunternehmen, das integrierte Lösungen für Pharma-, Biotech- und Medtech-Unternehmen im Bereich der Entwicklung, Zulassung und klinischen Prüfung von Arzneimitteln sowie kombinierten Arzneimittel-Medizinprodukten anbietet.

Walder Wyss hat als Lead Transaction Counsel die zwei bisherigen Anteilseigner, Shayesteh Fürst-Ladani und Walter Fürst, im Rahmen dieser Transaktion zu den Aspekten des Schweizer Rechts beraten. Das Team umfasste Stefan Knobloch (Partner, Corporate/M&A), Dario Galli (Associate, Corporate/M&A) und Marina Beeler (Junior Associate, Corporate/M&A).