14. Januar 2016

Nachfolgeregelung DT Swiss



Im Rahmen einer als Leveraged Buyout (LBO) strukturierten Nachfolgelösung haben zwei Mitglieder des Verwaltungsrates/Aktionäre sämtliche Aktien der DT Swiss Group AG übernommen. DT Swiss ist ein weltweit bekannter Hersteller von Fahrradkomponenten mit Niederlassungen in den USA, der EU und Asien. Rund 500 Mitarbeitende entwickeln, produzieren und vermarkten deren erstklassige Produkte in der ganzen Welt.

Walder Wyss hat die übernehmenden Manager bzw. Aktionäre von DT Swiss in dieser Transaktion betreffend Strutkurierung und Umsetzung als Rechts- und Steuerberater umfassend beraten. Das Team umfasste Maurus Winzap (Partner, Tax), Lukas Wyss (Partner, Banking/Finance), Simon Kehl (Mandatsleiter, Corporate/M&A), Janine Corti (Associate, Tax), Fabian Glässer (Associate, Banking/Finance) und Valentin Wiesner (Substitut, Corporate/M&A).

News

News

14. Januar 2016

Nachfolgeregelung DT Swiss

Im Rahmen einer als Leveraged Buyout (LBO) strukturierten Nachfolgelösung haben zwei Mitglieder des Verwaltungsrates/Aktionäre sämtliche Aktien der DT Swiss Group AG übernommen. DT Swiss ist ein weltweit bekannter Hersteller von Fahrradkomponenten mit Niederlassungen in den USA, der EU und Asien. Rund 500 Mitarbeitende entwickeln, produzieren und vermarkten deren erstklassige Produkte in der ganzen Welt.

Walder Wyss hat die übernehmenden Manager bzw. Aktionäre von DT Swiss in dieser Transaktion betreffend Strutkurierung und Umsetzung als Rechts- und Steuerberater umfassend beraten. Das Team umfasste Maurus Winzap (Partner, Tax), Lukas Wyss (Partner, Banking/Finance), Simon Kehl (Mandatsleiter, Corporate/M&A), Janine Corti (Associate, Tax), Fabian Glässer (Associate, Banking/Finance) und Valentin Wiesner (Substitut, Corporate/M&A).