28. April 2017

Walder Wyss berät Fresenius Kabi beim Erwerb des Biosimilars-Geschäft von Merck



Walder Wyss berät mit Clifford Chance, Düsseldorf, Fresenius Kabi bei der Akquisition des Biosimilar-Geschäfts von Merck sowie bei der Integration der Betriebe in Aubonne und Vevey. Biosimilars sind auf biotechnischer Basis hergestellte Nachahmerpräparate von Arzneimitteln und stellen ein stark wachsendes Segment des Pharmamarkts dar. Der Kaufpreis von bis zu 670 Millionen Euro setzt sich aus einer Zahlung von 170 Millionen Euro, die mit Abschluss der Übernahme bar gezahlt wird, sowie Zahlungen von bis zu 500 Millionen Euro, die an das Erreichen vereinbarter Entwicklungsziele geknüpft sind, zusammen. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung der Wettbewerbsbehörden und soll im Sommer 2017 vollzogen werden.

Das Walder Wyss Team wird durch Markus Vischer (Partner, M&A, Gesellschaftsrecht) geführt und besteht aus Thomas Meister (Partner, Tax), Markus R. Frick (Partner, IP, Wettbewerbsrecht), Jan Ole Luuk (Counsel, VAT), Janine Corti (Counsel, Tax), Christoph Stutz (Associate, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht) und Vera Krüttli (Associate, M&A, Gesellschaftsrecht).

News

News

28. April 2017

Walder Wyss berät Fresenius Kabi beim Erwerb des Biosimilars-Geschäft von Merck

Walder Wyss berät mit Clifford Chance, Düsseldorf, Fresenius Kabi bei der Akquisition des Biosimilar-Geschäfts von Merck sowie bei der Integration der Betriebe in Aubonne und Vevey. Biosimilars sind auf biotechnischer Basis hergestellte Nachahmerpräparate von Arzneimitteln und stellen ein stark wachsendes Segment des Pharmamarkts dar. Der Kaufpreis von bis zu 670 Millionen Euro setzt sich aus einer Zahlung von 170 Millionen Euro, die mit Abschluss der Übernahme bar gezahlt wird, sowie Zahlungen von bis zu 500 Millionen Euro, die an das Erreichen vereinbarter Entwicklungsziele geknüpft sind, zusammen. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung der Wettbewerbsbehörden und soll im Sommer 2017 vollzogen werden.

Das Walder Wyss Team wird durch Markus Vischer (Partner, M&A, Gesellschaftsrecht) geführt und besteht aus Thomas Meister (Partner, Tax), Markus R. Frick (Partner, IP, Wettbewerbsrecht), Jan Ole Luuk (Counsel, VAT), Janine Corti (Counsel, Tax), Christoph Stutz (Associate, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht) und Vera Krüttli (Associate, M&A, Gesellschaftsrecht).