16. August 2017

Cembra Money Bank refinanziert Privatkreditportfolios von eny Finance


Am 21. Juli 2017 hat Cembra Money Bank AG (Cembra) eine Vereinbarung zur Refinanzierung eines CHF 42 Millionen Privatkreditportfolios von eny Finance AG unterzeichnet. eny Finance AG ist ein rein online auftretender Anbieter von Privatkrediten. Cembra hat zugestimmt, künftig teilweise weitere Privatkreditvolumen zu refinanzieren. Die Finanzierungstransaktion wird über ein SPV (Special Purpose Vehicle) abgewickelt, welches vollständig durch Cembra gehalten und in deren Konsolidierungskreis ist. Die Transaktion wurde am 2. August 2017 vollzogen. Durch diese Transaktion kann eny Finance eine zusätzliche Refinanzierungsquelle für ihr wachsendes Volumen an Privatkrediten erschliessen. Gleichzeitig bleibt eny Finance unabhängig und tritt auch in Zukunft als eigenständige Anbieterin von Privatkrediten auf.

Walder Wyss hat Cembra in allen rechtlichen Belangen in dieser Transaktion beraten. Das Team umfasste Lukas Wyss (Partner, Banking und Finance), Markus Pfenninger (Partner, Banking und Finance), Maurus Winzap (Partner, Tax), Reto Jacobs (Partner, Wettbewerbsrecht), Fabienne Limacher (Associate, Tax), Roger Ammann (Associate, Banking und Finance) und Fanny Sutter (Substitutin, Banking und Finance).

News

News

16. August 2017

Cembra Money Bank refinanziert Privatkreditportfolios von eny Finance

Am 21. Juli 2017 hat Cembra Money Bank AG (Cembra) eine Vereinbarung zur Refinanzierung eines CHF 42 Millionen Privatkreditportfolios von eny Finance AG unterzeichnet. eny Finance AG ist ein rein online auftretender Anbieter von Privatkrediten. Cembra hat zugestimmt, künftig teilweise weitere Privatkreditvolumen zu refinanzieren. Die Finanzierungstransaktion wird über ein SPV (Special Purpose Vehicle) abgewickelt, welches vollständig durch Cembra gehalten und in deren Konsolidierungskreis ist. Die Transaktion wurde am 2. August 2017 vollzogen. Durch diese Transaktion kann eny Finance eine zusätzliche Refinanzierungsquelle für ihr wachsendes Volumen an Privatkrediten erschliessen. Gleichzeitig bleibt eny Finance unabhängig und tritt auch in Zukunft als eigenständige Anbieterin von Privatkrediten auf.

Walder Wyss hat Cembra in allen rechtlichen Belangen in dieser Transaktion beraten. Das Team umfasste Lukas Wyss (Partner, Banking und Finance), Markus Pfenninger (Partner, Banking und Finance), Maurus Winzap (Partner, Tax), Reto Jacobs (Partner, Wettbewerbsrecht), Fabienne Limacher (Associate, Tax), Roger Ammann (Associate, Banking und Finance) und Fanny Sutter (Substitutin, Banking und Finance).