8. Juni 2018

Who’s Who Legal erwähnt drei Anwälte von Walder Wyss in seiner Wettbewerbsrechtsstudie von 2018



Die Ergebnisse der Studie «Who’s Who Legal Competition Law 2018» wurden bekannt gegeben. Die Studie stellt drei Anwälte von Walder Wyss vor. Reto Jacobs wird als Thought Leader 2018 aufgeführt. Quellen zufolge ist er «ein ausgezeichneter Anwalt», dessen «hervorragende» Kanzlei fachmännischen Rat zu Themen wie Fusionsverfahren und Distributionssystemen erteilt. Monique Sturny wird für ihr «beeindruckendes Wissen im Bereich des Schweizer und europäischen Wettbewerbsrechts» gelobt und gilt als «führende Anwältin an der Schnittstelle zwischen Wettbewerbs- und Datenschutzrecht». Gemeinsam mit Gion Giger, einem «hochgradig klientenorientierten, kreativen» Anwalt, der sich durch seine «umfassende Erfahrung in Belangen der Fusionskontrolle und des Kartellrechts im Zusammenhang mit Verteilersystemen» einen Namen gemacht hat, wurde sie als Future Leader aufgeführt.

News

News

8. Juni 2018

Who’s Who Legal erwähnt drei Anwälte von Walder Wyss in seiner Wettbewerbsrechtsstudie von 2018

Die Ergebnisse der Studie «Who’s Who Legal Competition Law 2018» wurden bekannt gegeben. Die Studie stellt drei Anwälte von Walder Wyss vor. Reto Jacobs wird als Thought Leader 2018 aufgeführt. Quellen zufolge ist er «ein ausgezeichneter Anwalt», dessen «hervorragende» Kanzlei fachmännischen Rat zu Themen wie Fusionsverfahren und Distributionssystemen erteilt. Monique Sturny wird für ihr «beeindruckendes Wissen im Bereich des Schweizer und europäischen Wettbewerbsrechts» gelobt und gilt als «führende Anwältin an der Schnittstelle zwischen Wettbewerbs- und Datenschutzrecht». Gemeinsam mit Gion Giger, einem «hochgradig klientenorientierten, kreativen» Anwalt, der sich durch seine «umfassende Erfahrung in Belangen der Fusionskontrolle und des Kartellrechts im Zusammenhang mit Verteilersystemen» einen Namen gemacht hat, wurde sie als Future Leader aufgeführt.