Corporate News

Neues Handbuch: Lebensmittel- und Gebrauchsgegenständerecht

27 gennaio 2020 – Daniel Donauer, Hugh Reeves und Celine Weber haben im Januar 2020 das Handbuch zum Lebensmittel- und Gebrauchsgegenständerecht herausgegeben. Wir freuen uns mit den von Walder Wyss beteiligten Herausgebern und Autoren Annemarie Lagger, Andreas Wildi, Sophie Regenfuss, Celine Weber, Christine Leuch, Florian C. Roth, Hugh Reeves, Monja Sieber, Gion Giger und Pandora Kunz-Notter bei dieser Publikation mitgewirkt zu haben.

Das Handbuch vereint das Expertenwissen in diesem heterogenen Rechtsbereich. Es behandelt u.a. die regulatorischen Anforderungen, das Kennzeichnungs- und Werberecht, die Haftungsfolgen bei Produktemängeln, den behördlichen Umgang und Vollzug mit mangelhaften Produkten sowie den Rechtsschutz der Kunden. Auch die für das Lebensmittelrecht relevanten Schnittstellenbereiche werden dargestellt, so etwa das Steuer- und Zollrecht, das Immaterialgüterrecht, das Abfallrecht sowie das Vertriebskartellrecht. Das vorliegende Handbuch bietet insgesamt eine umfassende Übersicht zu den zahlreichen Regulierungen des Lebensmittel- und Gebrauchsgegenständerechts und dient sowohl dem Rechtspraktiker als auch dem Akademiker als dienliche Informationsquelle. Darüber hinaus wird es Produzenten und Vertreibern ermöglicht, sich rasch in dieser äusserst komplexen Materie zurecht zu finden.

Das Handbuch zum Lebensmittel- und Gebrauchsgegenständerecht kann über den Schulthess Verlag bestellt werden.