Deals & Cases

Thierry Obrist gewinnt renommierten Professor Walther Hug Preis

3. Juli 2013 – Thierry Obrist gewinnt renommierten Professor Walther Hug Preis


Thierry Obrist, Mitarbeiter in der Steuergruppe von Walder Wyss, gewann den prestigeträchtigen Professor Walther Hug Preis 2013 für seine Dissertation «Le concept de réalisation systématique en droit fiscal suisse» [Die steuersystematische Realisierung im Schweizer Steuerrecht]. Der Professor Walther Hug Preis wird jährlich für die besten Schweizer Dissertationen verliehen.


In seiner Dissertation hat Thierry insbesondere die Interaktion zwischen der Fiktion der Realisation steuerbaren Einkommens ohne wirkliche Bereicherung und den verfassungsmässigen Grundsätzen der Gesetzmässigkeit der Steuer und der Besteuerung nach der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit aufgezeigt.