Deals & Cases

Novadaq übernimmt Aïmago SA

24. April 2014 – Novadaq Technologies Inc., Kanada (NASDAQ: NVDQ, TSX: NDQ), der führende Entwickler und Hersteller von Bildverarbeitungs-Lösungen für chirurgische und diagnostische Verfahren, übernimmt die Aïmago SA, Schweiz, ein Unternehmen im Bereich medizinische Bildverarbeitung, welches 2008 als Spin-off der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne gegründet wurde. Aïmagos führendes Produkt, die EasyLDI Perfusion Camera, gewann 2011 den KTI Medtech Preis als bestes Innovations- und Technologietransfer-Projekt für Medizinalgeräte und wurde in der Zwischenzeit an in der medizinischen Bildverarbeitung führenden Kliniken in Europa kommerziell eingesetzt.


Gemäss Kaufvertrag wird Novadaq bei Vollzug eine erste Bezahlung des Kaufpreises in bar sowie in Novadaq Aktien leisten. Bei Erreichen bestimmter regulatorischer und kommerzieller Meilensteine wird Novadaq darüber hinaus weitere Kaufpreiszahlungen (nach Wahl von Novadaq in bar oder in Novadaq Aktien) an die Verkäufer erbringen.


Walder Wyss AG hat die Verkäufer und Aïmago mit Bezug auf sämtliche rechtlichen und steuerrechtlichen Aspekte der Transaktion beraten. Das Team wurde von Alex Nikitine (Managing Associate, Capital Markets, Corporate/M&A) geleitet und umfasste ferner David Hadad (Associate, Banking Finance, M&A) und Peter Hongler (Associate, Tax).