Deals & Cases

Schaeffler begibt high yield bonds

2. Juli 2014 – Schaeffler begibt Anleihen im Gegenwert von rund 2 Milliarden Euro. Insgesamt wurden vier neue Anleihen emittiert. Neben drei besicherten Anleihen hat Schaeffler zum ersten Mal auch eine unbesicherte Anleihe begeben. Die Anleihen, die New Yorker Recht unterliegen, wurden von der Schaeffler Finance B.V. emittiert und notieren am Euro MTF Marktsegment der Börse in Luxemburg. Standard & Poor’s and Moody’s haben die besicherten Anleihen mit einem Rating von Ba2/BB- und die unbesicherte Tranche mit B1/B bewertet.


Walder Wyss berät Schaeffler bezüglich aller Aspekte des Schweizer Rechts bei der Begebung der Anleihen. Das Team bei Walder Wyss wurde geleitet von Luc Defferrard (Partner, Banking Finance) und Markus Pfenninger (Partner, Banking Finance) und bestand weiterhin aus Jan H. Hoffmann (Associate, Banking Finance) und Fabian D. Glässer (Trainee, Banking Finance).