Deals & Cases

Renaissance KMU und SVC-AG für KMU Risikokapital kaufen Bandi S.A.

3. Juli 2015 – Eine Investorengruppe bestehend unter anderem aus der Renaissance KMU (eine von der Vinci Capital AG geführte, in KMUs investierende Anlagestiftung) und der SVC-AG für KMU Risikokapital (eine Tochtergesellschaft der Credit Suisse) hat die Unterzeichnung eines Vertrags betreffend Kauf der Bandi S.A. im Rahmen eines Club Deals bekanntgegeben. Mit über 50 Angestellten ist die Bandi S.A. hauptsächlich im Bereich der Herstellung von Komponenten für Luxus-Uhrenhersteller tätig.

Walder Wyss hat die SVC-AG für KMU Risikokapital in dieser Transaktion beraten. Das Team wurde von Hubertus Hillerström (Banking & Finance, Managing Associate) geleitet und umfasste ferner Tervel Stoyanov (Banking & Finance, Associate) und Valentin Wiesner (Banking & Finance, Trainee).