Deals & Cases

Keytrade Bank SA fusioniert mit Arkéa Direct Bank SA

7. März 2017 – Im Juni 2016 erwarb die Crédit Mutuel Arkéa, alle belgischen online banking Aktivitäten, inklusive in der Schweiz, welche von der Keytrade Bank geführt wurden. Walder Wyss AG unterstützte Crédit Mutuel Arkéa im Zusammenhang mit der Fusion vom 3. November 2016 mit der Keytrade Bank SA, Brüssel (Sitz der in der Schweiz registrierten und FINMA lizenzierten Niederlassung STRATEO) wobei die Keytrade Bank SA durch die Arkéa Direct Bank (früher Fortuneo SA) übernommen wurde. Aufgrund der Fusion erhielt Arkéa Direct Bank SA den neuen Sitz von STRATEO, Genf, Niederlassung der Arkéa Direct Bank SA Puteaux (Region Paris). Die FINMA erteilte der Arkéa Direct Bank die Genehmigung, Strateo als Niederlassung einer ausländischen Bank und Effektenhändlers in Genf zu betreiben.


Das Team wurde von Luc Defferrard (Partner, M&A / Banking & Finance) und Thomas Müller (Partner, M&A / Banking & Finance) geführt sowie von Tervel Stoyanov (Associate, M&A / Banking & Finance) und Simona Müller (Associate, M&A / Banking & Finance) unterstützt.