Deals & Cases

Rieker Investment AG übernimmt die Meister Abrasives Gruppe

28. September 2017 – Die in der Schweiz ansässige Rieker Investment AG hat die Mehrheit der Aktien der Abraxos Holding AG (Holdinggesellschaft der Meister Abrasives Gruppe) erworben. Die Meister Abrasives Gruppe ist führend in der Herstellung von Präzisions-Schleifwerkzeugen, insbesondere in der Halbleiterindustrie und im Bereich Automotive. Die Produkte sind global erhältlich, vertrieben durch eigene Niederlassungen in den USA, Italien, Hongkong und China sowie durch internationale Lizenznehmer und Vertriebspartner.


Der bisherige Alleineigentümer, Thomas Meister, bleibt an der Abraxos Holding AG als Minderheitsaktionär beteiligt und engagiert sich weiterhin in deren Verwaltungsrat. Mit dieser Akquisition führt die Rieker Investment AG ihre breit diversifizierte Investitionsstrategie, geprägt durch langfristiges finanzielles Engagement in weitestgehend unabhängig operierenden Unternehmungen verschiedener Branchen fort.


Walder Wyss hat die Käuferin Rieker Investment AG in allen rechtlichen Aspekten beraten. Das Team wurde von Markus Vischer (Partner, Corporate/M&A) geleitet und umfasste ferner Samuel Lieberherr (Associate, Corporate/M&A), Christian Lütolf (Associate, Corporate/M&A), Vera Krüttli (Associate, Corporate/M&A) und Simone Wetzstein (Associate, Employment).