Deals & Cases

Multilease: Swiss Auto Lease ABS 2017-2

11. Dezember 2017 – Am 28. November 2017 hat Multilease AG (die Leasinggesellschaft der Emil Frey Gruppe) ihre zweite Schweizer Auto-Leasing Verbriefungstransaktion vollzogen. Unter der Transaktion gab First Swiss Mobility 2017-2 AG (die Emittentin) CHF 267‘300‘000 Null Prozent Asset-Backed Class A Notes, fällig im 2027, CHF 16‘500‘000 1.00 Prozent Asset-Backed Class B Notes, fällig im 2027und CHF 14‘800‘000 2.00 Prozent Asset-Backed Class C Notes, fällig im 2027 am Schweizer Kapitalmarkt aus.


Die Notes sind an der SIX Swiss Exchange kotiert und durch ein Schweizer Auto-Leasing Portfolio der Multilease AG, welches auf die Emittentin übertragen wird, gedeckt. Die Notes haben eine Rating von «AAA sf»/«AAA(sf)»; «AA+sf»/«AA-(sf)»; «A+sf)»/«BBB+(sf)» von Fitch und S&P. Unter dieser Transaktion traten UBS Investment Bank und Stormharbour Securities LLP als Joint Arrangers und Credit Suisse AG, UBS Investment Bank und Zürcher Kantonalbank als weitere Joint Bookrunners and Joint Lead Managers auf.


Walder Wyss hat Multilease AG in Bezug auf die Strukturierung und alle Aspekte des Schweizer Rechts, sowie die steuerlichen Aspekte (inclusive MwSt) beraten (als Transaktions-Counsel). Das Team umfasste Lukas Wyss (Partner, Finance), Johannes A. Bürgi (Partner, Finance), Maurus Winzap (Partner, Tax), Thomas Müller (Partner, Finance), Jan Ole Luuk (Counsel, VAT), Roger Ammann (Associate, Finance) und Fanny Sutter (Trainee, Finance).