Deals & Cases

Verkauf der «Gries Deco-Gruppe»

16. Dezember 2019 – Die Christian Gries GmbH mit Sitz in Niedernberg, Deutschland, ist neue Alleineigentümerin der «Gries Deco-Gruppe». Sie erwarb vom Migros-Genossenschafts-Bund mit Sitz in Zürich, Schweiz, im Rahmen eines Management-Buyouts (MBO) – zusätzlich zu den bereits von ihr gehaltenen 10 % – 90 % der Anteile der Gries Deco Holding GmbH mit Sitz in Niedernberg, Deutschland, und 100 % der Aktien der DEPOT CH AG mit Sitz in Winterthur, Schweiz. Der Anteilkaufvertrag wurde am 13. Dezember 2019 erfolgreich vollzogen. Die «Gries Deco-Gruppe» entwickelt, produziert, importiert, exportiert und vertreibt Einrichtungsgegenstände, insbesondere Haushalts-, Dekorations- und Geschenkartikel.

Walder Wyss beriet den bisherigen (Mehrheits-)Gesellschafter, den Migros-Genossenschafts-Bund, im Rahmen dieser Transaktion. Das Team wurde von Markus Vischer (Partner, Corporate/M&A) geleitet und umfasste Dario Galli (Associate, Corporate/M&A) und Valentin Wiesner (Associate, Finance).