Deals & Cases

Die Mobiliar finanziert im Umfang von bis zu CHF 50'000'000 einen Teil der Fahrzeugflotte von Carvolution

8. September 2020 – Die Mobiliar finanziert im Umfang von bis zu CHF 50'000'000 einen Teil der Fahrzeugflotte von Carvolution. Carvolution ist der Schweizer Marktführer für Auto-Abos. Die Transkation wird über die CV Fleet AG abgewickelt, eine durch Carvolution gehaltene und durch Mobiliar finanzierte Zweckgesellschaft (SPV).

Walder Wyss hat Mobiliar bei dieser Transaktion in allen rechtlichen und steuerrechtlichen Belangen beraten und war als Lead Counsel für die zivil-, gesellschafts- und steuerrechtliche Strukturierung und Umsetzung der Transaktion verantwortlich. Das Walder Wyss Team wurde von Lukas Wyss (Partner, Banking & Finance) und Markus Pfenninger (Partner, Banking & Finance) geleitet und umfasste Rafal Szala (Associate, Banking & Finance), Bastian Heinel (Associate, Banking & Finance), Fabian Altmann (Trainee, Banking & Finance), Maurus Winzap (Partner, Tax) und Jan Ole Luuk (Counsel, Tax/VAT).