Deals & Cases

The Mobility House sichert sich weitere Wachstumsfinanzierung

28. Oktober 2020 – The Mobility House AG (TMH), ein führendes Technologieunternehmen und Anbieter von Ladelösungen für Elektromobilität, hat seine Serie C1-Finanzierungsrunde mit dem neuen Investor SP Group und Beteiligung bestehender Aktionäre erfolgreich abgeschlossen. Dank der Zusammenarbeit mit der SP Group, einem führenden Energieversorgungskonzern im Asien-Pazifik-Raum, baut TMH seine Präsenz in Asien aus. Darüber hinaus hat TMH eine Finanzierungsvereinbarung über EUR 15 Millionen mit der Europäischen Investitionsbank (EIB) abgeschlossen, um die Integration von Elektrofahrzeugen in das Stromnetz voranzutreiben.

Walder Wyss hat TMH bei der Transaktion als Schweizer Anwalt beraten. Das Team von Walder Wyss wurde von Florian Gunz Niedermann (Partner, Corporate/M&A) und Fabienne Anner (Managing Associate, Corporate/M&A) geleitet und umfasste weiterhin Timon Nydegger (Associate, Corporate/M&A) sowie Roger Ammann (Managing Associate, Finanzdienstleistungen).