Deals & Cases

Glarner Kantonalbank platziert CHF 70 Millionen Additional Tier 1 Nachrangige Anleihen

19. Dezember 2012 – Die Glarner Kantonalbank (GLKB) hat erfolgreich eine Additional Tier 1 nachrangige ewige Anleihe im Umfang von 70 Millionen Franken platziert (Ausgabedatum 19. Dezember 2012). Der Coupon für die ersten fünf Jahre und drei Monate wurde auf 3.5% festgelegt. Die Zürcher Kantonalbank handelte als Lead Manager. Die Anleihe qualifiziert als Additional Tier 1 Capital unter der revidierten Eigenmittelverordnung, welche in der Schweiz das neue Basel III Regime implementiert und am 1. Januar 2013 in Kraft tritt.


Walder Wyss hat die GLKB als Rechtsberaterin bei der Emission und Platzierung der Anleihe beraten. Das Walder Wyss Team wurde von Lukas Wyss (Managing Associate, Banking Finance) geleitet und umfasste Maurus Winzap (Partner, Tax), Ramona Wyss (Trainee, Banking Finance) und Peter Hongler (Associate, Tax).