Deals & Cases

Husky übernimmt Schöttli Gruppe

5. November 2013 – Husky Injection Molding Systems Ltd., ein weltweit führender Anbieter von Spritzgiesssystemen und Dienstleistungen für die kunststoffverarbeitende Industrie, und die Aktionäre der Mould Technologies Holding AG haben einen Aktienkaufvertrag geschlossen betreffend die Übernahme der Schöttli Gruppe, den weltweit führenden Hersteller von Spritzgiesswerkzeugen für medizintechnische Teile und Verschlusskappen mit Sitz in Diessenhofen, Schweiz, und Tochtergesellschaften in China und den Vereinigten Staaten. Der Vollzug der Transaktion wird für anfangs Dezember erwartet.


Walder Wyss AG hat Husky und lead counsel Allen & Overy in allen Fragen des Schweizer Rechts beraten. Das Team wurde von Partner Markus Vischer zusammen mit Lucas Hänni (beide Corporate/M&A) geführt und umfasste weiter Partner Thomas Müller-Tschumi (Immobilien), Managing Associate Gion Giger (Wettbewerbsrecht) sowie Associates Dirk Spacek (IP/IT) und Fabienne Claudon (Corporate) und Substitut Fabian Glässer (Corporate).