Deals & Cases

AMEOS Gruppe erwirbt Seeklinik Brunnen

14. September 2017 – Am 8. September 2017 hat die AMEOS Gruppe die Seeklinik Brunnen übernommen.


Die Seeklinik Brunnen fokussiert auf integrative Medizin und ist auf die ganzheitliche Behandlung von psychischen Störungen wie Burnout, Depressionen und Schlafstörungen spezialisiert. Nebst 46 Einzelzimmern für Privat-, Halbprivat- und Allgemeinversicherte verfügt die Seeklinik Brunnen über eines der modernsten Schlaflabore der Schweiz.


AMEOS betreibt in Deutschland, Österreich und der Schweiz an 41 Standorten mit 12'800 Mitarbeitenden insgesamt 77 Krankenhäuser, Polikliniken, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen. AMEOS zählt zu den wichtigen Gesundheitsversorgern im deutschsprachigen Raum.


Walder Wyss AG berät AMEOS zu allen rechtlichen Aspekten der Transaktion. Das Team wird durch Alex Nikitine (Partner, Corporate/M&A) geleitet und umfasst ferner Fabian Glässer (Associate, Corporate/M&A), Francis Nordmann (Partner, Real Estate), André Kuhn (Associate, Real Estate), Daniel Staffelbach (Partner, Regulatory/Health Care) und Christoph Stutz (Associate, Arbeitsrecht).