Deals & Cases

Verkauf der ASIC Robotics AG und Reinvestition

20. Juli 2018 – Paragon Partners GmbH mit Sitz in München, Deutschland, hat von den drei bisherigen Aktionären, Evoco AG, STS Management AG und Renaissance PME fondation suisse de placement, sämtliche Aktien der ASIC Robotics AG mit Sitz in Burgdorf, Schweiz, erworben. Der Aktienkaufvertrag wurde am 10. Juli 2018 erfolgreich vollzogen. Im Rahmen der Transaktion haben die bisherigen Aktionäre STS Management AG und Renaissance PME fondation suisse de placement in die ASIC Robotics AG reinvestiert. Die ASIC Robotics AG entwickelt und fertigt massgeschneiderte Maschinen für die Automation von Montage-, Fertigungs- und Prüfprozessen in verschiedenen Branchen, u. a. in der Medizinaltechnik, Automobil-, Uhren- und Elektroindustrie.


Walder Wyss hat die drei bisherigen Aktionäre, Evoco AG, STS Management AG und Renaissance PME fondation suisse de placement, in dieser Transaktion beraten. Das Team umfasste Stefan Knobloch (Partner, Corporate/M&A), Markus Vischer (Partner, Corporate/M&A), Dario Galli (Associate, Corporate/M&A), Christine Leuch (Associate, IP/IT), Manuel Bigler (Associate, IP/IT), Jan Ole Luuk (Konsulent, MWST), Janine Corti (Konsulentin, Steuern).