Irène Suter-Sieber

Dr. iur., Rechtsanwältin
Partnerin

Irène Suter-Sieber vertritt Arbeitgeber in arbeitsrechtlichen Zivilprozessen, insbesondere in Fragen zur Vergütung von Führungskräften und zu Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen. Sie berät Schweizer und internationale Unternehmen in allen Bereichen des Arbeitsrechts, insbesondere bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen und Reglementen, Kündigungen von Führungskräften, Wettbewerbsverboten, bei Restrukturierungen wie z.B. Betriebsübergängen und Massenentlassungen, bei internationalen Mitarbeitertransfers und in Fragen des Personalverleihs. Sie berät ausserdem Arbeitgeber in internen Untersuchungen sowie bei sozialversicherungs- und datenschutzrechtlichen Fragen mit arbeitsrechtlichem Bezug.

Nach Abschluss ihrer Studien der Rechtswissenschaften an der Universität Zürich (lic. iur. 2006) und des Klaviers an der Hochschule Musik und Theater Zürich (Musikerin MH, 2006) erwarb sie 2009 das Anwaltspatent und wurde 2012 an der Universität Zürich promoviert (summa cum laude, Prof. Walther Hug Preis; Issekutz Preis). Vor ihrem Eintritt in Walder Wyss war Irène Suter-Sieber acht Jahre lang in einer führenden Schweizer Anwaltskanzlei in Zürich tätig.

Irène Suter-Sieber spricht Deutsch, Englisch und Französisch. Sie ist im Zürcher Anwaltsregister eingetragen und an allen Schweizer Gerichten zugelassen.

Irène Suter-Sieber

Dr. iur., Rechtsanwältin
Partnerin

Kontakt

Irène Suter-Sieber
Telefon direkt: +41 58 658 56 60

Walder Wyss AG
Seefeldstrasse 123
Postfach
8034 Zürich
Schweiz

Telefon: +41 58 658 58 58
Fax: +41 58 658 59 59



vCard