Der schweizerische Markt für öffentliche Beschaffungen weist heute ein Volumen von rund 40 Milliarden Franken pro Jahr auf und stellt einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor dar. Die Rechtsgrundlagen sind jedoch in manchen Teilen unübersichtlich und die Gerichtspraxis divergiert. Somit ist die Rechtssicherheit nicht immer gegeben. Wir weisen öffentlichen Vergabestellen und Anbietern den Weg durch dieses Labyrinth. Wir beraten bei der Strukturierung und Durchführung von Ausschreibungen, vertreten Parteien vor kantonalen Verwaltungsgerichten und vor Bundesgericht, entwerfen und verhandeln Beschaffungsverträge und beraten in Unterstellungsfragen. Unser Leistungsspektrum reicht von der Gesamtverantwortung für ein Beschaffungsprojekt bis hin zu punktuellen Beratungen und Gutachten zu vergaberechtlichen Fragen.

Weitere Informationen finden Sie auf der von unserem Team betreuten Webseite: www.beschaffungswesen.ch


Öffentliches Beschaffungswesen
Einführung

Der schweizerische Markt für öffentliche Beschaffungen weist heute ein Volumen von rund 40 Milliarden Franken pro Jahr auf und stellt einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor dar. Die Rechtsgrundlagen sind jedoch in manchen Teilen unübersichtlich und die Gerichtspraxis divergiert. Somit ist die Rechtssicherheit nicht immer gegeben. Wir weisen öffentlichen Vergabestellen und Anbietern den Weg durch dieses Labyrinth. Wir beraten bei der Strukturierung und Durchführung von Ausschreibungen, vertreten Parteien vor kantonalen Verwaltungsgerichten und vor Bundesgericht, entwerfen und verhandeln Beschaffungsverträge und beraten in Unterstellungsfragen. Unser Leistungsspektrum reicht von der Gesamtverantwortung für ein Beschaffungsprojekt bis hin zu punktuellen Beratungen und Gutachten zu vergaberechtlichen Fragen.

Weitere Informationen finden Sie auf der von unserem Team betreuten Webseite: www.beschaffungswesen.ch

Experten Produkte & Erfahrungen

Wir sind insbesondere in den folgenden Bereichen tätig:

  • Beratung von öffentlichen Auftraggebern und Anbietern im Zusammenhang mit der Ausschreibung von Bau- und Dienstleistungen sowie Lieferaufträgen
  • Vertretung von Parteien vor den Verwaltungsgerichten im Zusammenhang mit Vergabestreitigkeiten
  • Durchführung komplexer Ausführungen als Projektleiter, von der Strukturierung bis zum Zuschlag
  • Rechtsgutachten zu Vergaberechtsfragen
  • Schulungen für öffentliche Auftraggeber und Anbieter
  • Redaktion und Verhandlung von Beschaffungsverträgen

Weitere Informationen finden Sie auf der von unserem Team betreuten Webseite: www.beschaffungswesen.ch

Publikationen







Buchbesprechung: Rolf H. Weber/Christian Laux/Dominic Oertly: Datenpolitik als Rechtsthema – Agenda für Open Government Data

von Michael Isler
in: «sic! Zeitschrift für Immaterialgüter-, Informations- und Wettbewerbsrecht» 3/2017, S. 174-175







Beschaffungsrecht

von Hans Rudolf Trüeb
in: Biaggini/Häner/Saxer/Schott (Hrsg.), «Fachhandbuch Verwaltungsrecht»
Zürich/Basel/Genf 2015, S. S. 1019–1063


Revision des Beschaffungsrechts bringt Rechtssicherheit und mehr Wettbewerb

von Hans Rudolf Trüeb
in: «Die Volkswirtschaft» 7/2015, S. S. 9–11









Wettbewerbsrecht II – Kommentar zum Bundesgesetz über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB)

von Hans Rudolf Trüeb
in: Oesch/Weber/Zäch (Hrsg.), «Kommentar Wettbewerbsrecht, Band II (OFK Wettbewerbsrecht II)»
Zürich 2011, S. 229-385


Keine Ausschreibungspflich für Sondernutzungskonzessionen der Verteilnetzbetreiber

von Hans Rudolf Trüeb
in: «Schweizerisches Zentralblatt für Staats- und Verwaltungsrecht (ZBI)» 3/2011, S. 113






Investing in Switzerland(Investieren in der Schweiz)

Referenten: Martin Busenhart und Marcus Desax
International Taxation Conference
Mumbai 5. Dezember 2009




Public Procurement: Switzerland(Öffentliches Beschaffungsrecht in der Schweiz)

von Micha Bühler
in: «Getting the Deal Through»
2009


Wettbewerbsrecht und Wettbewerbsregulierung 2007–2009

von Hans Rudolf Trüeb (Co-Autor) und Daniel Zimmerli (Co-Autor)
in: Fellmann/Poledna (Hrsg.), «Aktuelle Anwaltspraxis 2009»
Bern 2009



The International Comparative Legal Guide to: Public Procurement 2009(Handbuch zum Internationalen Rechtsvergleich: Vergaberecht 2009)

von Hans Rudolf Trüeb (Co-Autor) und Micha Bühler (Co-Autor)
in: «The International Comparative Legal Guide to: Public Procurement 2009»
2008 (Chapter on Switzerland)



Online Business Law Switzerland(Online-Geschäfte in der Schweiz)

von Markus R. Frick (Co-Autor) und Mark A. Reutter (Co-Autor)
in: «World Online Business Law»
New York 2004


Income Tax Incentives for Exports and the Application of WTO Rules(Steueranreize für Exporte und Anwendung der WTO-Regeln am IFA-Kongress, San Francisco)

Referent: Marcus Desax
Congress of the International Fiscal Association (IFA)
San Francisco Oktober 2001


Business Law Guide to Switzerland(Leitfaden zum Wirtschaftsrecht der Schweiz)

von Marcus Desax
Wiesbaden 1991