Anne-Catherine Cardinaux

MLaw, Rechtsanwältin
Associate

Anne-Catherine Cardinaux ist Rechtsanwältin im Team für regulierte Märkte, Wettbewerb, Technologie und IP. Sie berät und vertritt Klientinnen und Klienten in allen Bereichen des Staats- und Verwaltungsrechts. Ein besonderer Fokus ihrer Tätigkeit liegt im Bereich der Life Sciences und des Gesundheitsrechts sowie des Datenschutzrechts.

Anne-Catherine Cardinaux absolvierte ihr Rechtsstudium an der Universität Basel (MLaw 2013). Im Anschluss daran sammelte sie während mehrerer Jahre Praxiserfahrung in unterschiedlichen Bereichen. Sie arbeitete als Postgraduate in der Rechtsabteilung eines der weltweit grössten Pharmaunternehmen mit Sitz in Basel (2013-2014), als Volontärin in einer grösseren Schweizer Wirtschaftskanzlei in Basel (2014), als Auditorin am Bezirksgericht Meilen (2015-2016) sowie als Substitutin in einer führenden Schweizer Wirtschaftskanzlei in Zürich (2017-2019). Im Jahr 2019 hat Anne-Catherine Cardinaux das Anwaltspatent erworben. Vor Aufnahme ihrer Tätigkeit bei Walder Wyss (2022) war sie als Prozessanwältin mit Schwerpunkt im öffentlichen Recht in einer mittelständischen Kanzlei in Zürich tätig.

Anne-Catherine Cardinaux berät Mandanten vorwiegend auf Deutsch und Englisch. Sie spricht zudem Französisch und Italienisch. Sie ist im Anwaltsregister des Kantons Zürich eingetragen und zur Prozessführung in der ganzen Schweiz befugt.

Anne-Catherine Cardinaux

MLaw, Rechtsanwältin
Associate

Kontakt

Anne-Catherine Cardinaux
Telefon direkt: +41 58 658 57 38

Walder Wyss AG
Seefeldstrasse 123
Postfach
8034 Zürich
Schweiz

Telefon: +41 58 658 58 58
Fax: +41 58 658 59 59



vCard LinkedIn Profil LinkedIn Profil