Mark A. Reutter

Dr. iur., LL.M., Rechtsanwalt
Partner

Mark A. Reutter betreut die Gebiete Technologie, Kommunikation sowie Kunst und Kultur in der Gruppe Informationstechnologie, Immaterialgüterrechte und Wettbewerb. Er berät Klienten in der Strukturierung, Durchführung und Verhandlung von Projekten, in der Vertragsgestaltung sowie in handels- und insolvenzrechtlichen Fragen. Als Mitglied der Arbeitsgruppen Technologietransfer und Outsourcing der Internationalen Handelskammer in Paris (ICC) wirkt Mark A. Reutter an der Gestaltung von Leitfäden und Vertragsmodellen für den internationalen Handel mit.

Geboren 1964, studierte Mark A. Reutter an den Universitäten Lausanne und Zürich (lic. iur. 1989, Dr. iur. 1992) und an der Harvard Law School (LL.M. 1998). Er arbeitete als Assistent an der ETH Zürich, als Auditor und juristischer Sekretär (Einzelrichteramt im beschleunigten Verfahren und Konkursrichteramt) am Bezirksgericht Zürich sowie als juristischer Mitarbeiter in einer Anwaltskanzlei in New York.

Mark A. Reutter spricht Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Er ist im Anwaltsregister des Kantons Zürich eingetragen.

Publikationen

Mehr Publikationen