Lucina Herzog

LL.M. (Cambridge), Rechtsanwältin (Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main)
Associate

Lucina Herzog ist Rechtsanwältin in der Gruppe Regulierung, Wettbewerbsrecht, Informationstechnologierecht und Immaterialgüterrecht. Sie vertritt im Schwerpunkt Klienten aus dem Gesundheitssektor in allen Fragen des Wettbewerbs- und Kartellrechts, des Geistigen Eigentums mit Fokus auf das Markenrecht, des Datenschutz- sowie des Vergaberechts.

Sie studierte an der Universität Mannheim (Erstes Juristisches Staatsexamen, 2018), an der National Chengchi University in Taiwan sowie an der University of Cambridge (LL.M., 2021). Vor ihrem Eintritt bei Walder Wyss absolvierte Lucina Herzog ihr Rechtsreferendariat in Mannheim und Los Angeles (Zweites Juristisches Staatsexamen, 2020). Zudem arbeitete sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in führenden Wirtschaftskanzleien in den Bereichen Wettbewerbsrecht und Markenrecht und war am Lehrstuhl für deutsches und europäisches Wirtschafts- und Arbeitsrecht an der Universität Mannheim tätig.

Lucina Herzog berät Mandanten auf Deutsch und Englisch. Sie ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main.

Lucina Herzog

LL.M. (Cambridge), Rechtsanwältin (Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main)
Associate