David Vasella
Dr. iur., Rechtsanwalt

David Vasella David Vasella David Vasella David Vasella


David Vasella ist Counsel in der Gruppe Informationstechnologie, Immaterialgüterrechte und Wettbewerb. Er berät und vertritt Unternehmen bei allen Fragen des Informations- und des Technologierechts. Schwerpunkte bilden Fragen des Datenschutz-, des Immaterialgüter- und des Vertragsrechts, insbesondere bei der Monetarisierung von Daten und der Digitalisierung von Geschäftsprozessen, und die Unterstützung bei der datenschutzrechtlichen Compliance. Er referiert und publiziert regelmässig zu Themen in seinem Praxisbereich.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Fribourg (Lizentiat 2002) erwarb er 2004 das Rechtsanwaltspatent in Zürich und 2011 den Doktortitel an der Universität Zürich im Bereich des Kapitalmarkts- und Lauterkeitsrechts (summa cum laude; ausgezeichnet mit dem Prof. Walther Hug Preis und dem Issekutz Preis). David Vasella ist Lehrbeauftragter an der Universität Zürich und Mitherausgeber von digma (Zeitschrift für Datenrecht und Informationssicherheit), von swissblawg (dem grössten juristischen Blog der Schweiz) und von datenrecht.ch (einer Plattform zum Datenrecht). Bevor David Vasella unserer Kanzlei beitrat, arbeitete er mehrere Jahre bei einer grösseren Wirtschaftskanzlei in Zürich.

David Vasella spricht Deutsch und Englisch. Er ist im Anwaltsregister des Kantons Zürich eingetragen.

Kontakt
David Vasella
Telefon direkt: +41 58 658 52 87


Walder Wyss AG
Seefeldstrasse 123
Postfach
8034 Zürich
Schweiz
Telefon +41 58 658 58 58
Telefax +41 58 658 59 59
vCard


Kompetenzen


 
 
 
 
 
 

David Vasella David Vasella David Vasella David Vasella

David Vasella
Dr. iur., Rechtsanwalt

David Vasella ist Counsel in der Gruppe Informationstechnologie, Immaterialgüterrechte und Wettbewerb. Er berät und vertritt Unternehmen bei allen Fragen des Informations- und des Technologierechts. Schwerpunkte bilden Fragen des Datenschutz-, des Immaterialgüter- und des Vertragsrechts, insbesondere bei der Monetarisierung von Daten und der Digitalisierung von Geschäftsprozessen, und die Unterstützung bei der datenschutzrechtlichen Compliance. Er referiert und publiziert regelmässig zu Themen in seinem Praxisbereich.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Fribourg (Lizentiat 2002) erwarb er 2004 das Rechtsanwaltspatent in Zürich und 2011 den Doktortitel an der Universität Zürich im Bereich des Kapitalmarkts- und Lauterkeitsrechts (summa cum laude; ausgezeichnet mit dem Prof. Walther Hug Preis und dem Issekutz Preis). David Vasella ist Lehrbeauftragter an der Universität Zürich und Mitherausgeber von digma (Zeitschrift für Datenrecht und Informationssicherheit), von swissblawg (dem grössten juristischen Blog der Schweiz) und von datenrecht.ch (einer Plattform zum Datenrecht). Bevor David Vasella unserer Kanzlei beitrat, arbeitete er mehrere Jahre bei einer grösseren Wirtschaftskanzlei in Zürich.

David Vasella spricht Deutsch und Englisch. Er ist im Anwaltsregister des Kantons Zürich eingetragen.

 
 
 
 
 
 

David Vasella
Telefon direkt: +41 58 658 52 87

Walder Wyss AG
Seefeldstrasse 123
Postfach
8034 Zürich
Schweiz
Telefon +41 58 658 58 58
Telefax +41 58 658 59 59


vCard

Kompetenzen Publikationen



Cross Border Data Transfer – Contractual Scenarios(Grenzüberschreitende Datenübermittlung – vertragliche Regelungsmöglichkeiten)

Referent: David Vasella
Techlaw Spring Meeting
Zürich 27. Mai 2016



Kommentar zu Art. 1–29 UWG

von David Vasella
in: Amstutz/Roberto/Trüeb et al. (Hrsg.), «Handkommentar zum Schweizer Privatrecht»
3. Auflage, Zürich 2016





DSG, öffentliches Interesse und Medien

Referent: David Vasella
Zurich Bar Association, Media Law Chapter
Zürich 30. November 2015


Zur Freiwilligkeit und zur Ausdrücklichkeit der Einwilligung im Datenschutzrecht

von David Vasella
in: «Jusletter» 16. November 2015


Social Media und Datenschutz

von David Vasella
in: Staffelbach/Keller (Hrsg.), «Social Media und Recht für Unternehmen»
Zürich 2015, S. 241–310


Outsourcing 2015(Outsourcing 2015)

von David Vasella (Co-Autor) und Nicola Benz (Co-Autor)
in: «Getting the Deal Through»
London 2015


Datenschutz im Bereich Inkasso und Auskunfteien

Referent: David Vasella
7. Tagung zum Datenschutz, Europa Institut
Zürich 28. Januar 2014


Kommentar zu Art. 784 ff. OR

von David Vasella, Alwin Keller (Co-Autor) und Gion Jegher (Co-Autor)
2014


Cloud Security – Vertraulichkeit und Integrität von Daten

Referent: David Vasella
Security Zone
Zürich 18. September 2013


Bankgebühren

Referent: David Vasella
St. Galler Bankrechtstag
Zürich 7. Juni 2013


Knowhow-Management

Referent: David Vasella
Praxiskurs für Anwälte, Zürcher Anwaltsverband
Zürich 1. Februar 2013


Outsourcing 2014(Outsourcing 2014)

von David Vasella (Co-Autor) und Nicola Benz (Co-Autor)
in: «Getting the Deal Through»
London 2013


Kommentar zu Art. 109–111, 122 und 157 IPRG

von David Vasella, Gion Jegher (Co-Autor)
in: «Basler Kommentar»
3. Auflage, Basel 2013


Kommentar zu Art. 6 IPRG

von David Vasella
in: «Basler Kommentar»
3. Auflage, Basel 2013


Kommentar zu Art. 195 und 200 IPRG

von David Vasella, Anton K. Schnyder (Co-Autor)
in: «Basler Kommentar»
3. Auflage, Basel 2013


Datenschutzrecht – Übersicht und Anwendungsfälle

Referent: David Vasella
Technische Berufsschule Zürich
Zürich 22. November 2012



Kommentar zu Art. 29 UWG

von David Vasella, Lorenza Ferrari Hofer (Co-Autor)
in: «Handkommentar zum Schweizer Privatrecht»
2. Auflage, Zürich 2012


Ratingagenturen – Haftung für stillschweigende Zusicherung

von David Vasella
in: «HAVE – Haftung und Versicherung» 3/2012, S. 253–268


Die Haftung von Ratingagenturen – Ein Beitrag zur Expertenhaftung

von David Vasella
Zürich 2011


Haftpflicht- und Privatversicherungsrecht – Entwicklungen 2010

von David Vasella, Christian Heierli (Co-Autor), Anton K. Schnyder (Co-Autor) und Stephan Weber (Co-Autor)
Bern 2011



Haftpflicht- und Privatversicherungsrecht – Entwicklungen 2009

von David Vasella, Christian Heierli (Co-Autor), Anton K. Schnyder (Co-Autor) und Stephan Weber (Co-Autor)
Bern 2010



Vorsicht bei der Nutzung von Online-Diensten

von David Vasella, Juana Vasella (Co-Autor) und Tomaso Vasella (Co-Autor)
in: «Plädoyer» 3/2010, S. 74


Einheit des Privatrechts, komplexe Welt: Herausforderungen durch fortschreitende Spezialisierung und Interdisziplinarität

von David Vasella, Tanja Domej, Bianka S. Dörr, Urs H. Hoffmann-Nowotny und Ulrich Zelger
in: «Jahrbuch junger Zivilrechtswissenschaftler»
Stuttgart 2009


Haftpflicht- und Privatversicherungsrecht – Entwicklungen 2008

von David Vasella, Christian Heierli (Co-Autor), Anton K. Schnyder (Co-Autor) und Stephan Weber (Co-Autor)
Bern 2009


Haftpflicht- und Privatversicherungsrecht – Entwicklungen 2007

von David Vasella, Anton K. Schnyder (Co-Autor) und Stephan Weber (Co-Autor)
Bern 2008


Haftpflicht- und Privatversicherungsrecht – Entwicklungen 2006

von David Vasella, Anton K. Schnyder (Co-Autor)
Bern 2007


Das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) – eine Einführung

von David Vasella
in: «ius.full» 3 + 4/2007, S. 94 ff.


Der vereiste Vorplatz, Falllösung im Haftpflichtrecht

von David Vasella
in: «ius.full» 2/2006, S. 88 ff.


Lauterkeitsrecht

von David Vasella (Co-Autor) und Catherine Westenberg (Co-Autor)
in: Kronke/Melis/Kuhn (Hrsg.), «Handbuch des Internationalen Wirtschaftsrechts»
Köln 2005, S. 1667 ff.



Deals and Cases

EQT übernimmt Open Systems

EQT Mid Market Europe übernimmt einen Mehrheitsanteil an der Open Systems AG von den bisherigen privaten Anteilseignern. Alle bisherigen Gesellschafter bleiben weiter im Unternehmen investiert.

Open Systems wurde 1990 gegründet. Seitdem ist das Unternehmen kontinuierlich und nachhaltig gewachsen und hat sich von einem Sicherheitsintegrator zu einem der größten Managed Security Services Provider (MSSP) in Europa entwickelt. Open Systems, mit Hauptsitz in Zürich, ist in mehr als 180 Ländern präsent.

Walder Wyss AG hat EQT Mid Market Europe als Schweizer Rechtsberater in der Transaktion beraten. Das Team wurde von Urs P. Gnos (Partner, Corporate/M&A) geleitet und bestand weiter aus Thomas Meister (Partner, Tax), Lukas Wyss (Partner, Finance), Fabienne Anner (Associate, Corporate/M&A), Samuel Lieberherr (Associate, Corporate/M&A), Jenny Süess (Associate, Corporate/M&A), Janine Corti (Counsel, Tax), David Vasella (Counsel, IPIT), Jacqueline Sievers (Associate, IPIT), Gaurav Bhagwanani (Associate, Arbeitsrecht), Daniel Zimmerli, (Mandatsleiter, Kartellrecht) sowie Christine Glättli (Mandatsleiterin, Corporate/Notarin).


Curriculum Vitae PDF